5. Oktober 2021 - Besondere Aktivitäten

KINZIGTAL.digital [INTENSIV]

Online-Konferenz auf Augenhöhe mit Unternehmen FOLLOW- UP!

INTENSIV [ɪntɛnˈziːf] – Bed.: Gründlich und auf etwas konzentriert – so beschäftigt sich das neue Herbstformat von KINZIGTAL.digital mit den Herausforderungen der Digitalisierung in Unternehmen. 

Die etablierte Online-Konferenz bekommt am 5. Oktober 2021 eine neue Facette. Das Programm richtet sich an Unternehmer:innen, die sich schon eine Weile mit ihrer digitalen Transformation beschäftigen und genauer Bescheid wissen möchten. So würde zum Beispiel die vordergründig lapidare Aussage, dass Datensicherheit im Home-Office zu beachten sei, in diesem Format mit genauen Handlungsanweisungen, detaillierten Fallbeispielen und direkter Teilnehmer:innen-Interaktion ergänzt. Somit gibt es pro Thema etwas mehr Zeit für Vortrag und Interaktion als in unserem bisherigen Format.

Zum Vortragsprogramm

Das Expert:innen-Team von KINZIGTAL.digital möchte mit diesem zusätzlichen Angebot alle erreichen, denen die Frühjahrsveranstaltung nicht weit genug in die Tiefe ging oder bei denen noch Fragen offen geblieben sind. Die Fokusthemen werden demnach noch spezieller sein und Details beleuchten!

Vorträge am Dienstag, 05.10.2021

10:00-11:00 Uhr   Hybrides Arbeiten – Rechtliche Aspekte für Arbeitgeber
Referent: Monika Weitz

Hybrides Arbeiten – Rechtliche Aspekte für Arbeitgeber

Das Hybride Arbeiten im Wechsel zwischen dem Arbeitsplatz im Unternehmen und zu Hause etabliert sich in unterschiedlichen Ausprägungen. Arbeitgeber und Führungskräfte sind gefordert für ihr Unternehmen, den Bedarf individuell zu betrachten. Eine detaillierte Risikoanalyse ist zu erstellen. Rahmenbedingungen und Vereinbarungen sind anzupassen. Die Auswahl der optimalen Variante sichert die rechtliche Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Referent

Monika Weitz, Organisationsberaterin und externe Datenschutzbeauftragte von Unternehmensbaum®, gibt Ihnen einen Überblick zu den Anforderungen des Hybriden Arbeitens. Aus der Praxis erhalten Sie Impulse zum Einsatz der digitalen Ausstattung, arbeitsschutzrechtlichen Voraussetzungen, Sensibilisierung zur Erstellung der Risikoanalyse und zur Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

11:15-12:15 Uhr   Digitale Projekte erfolgreich umsetzen
Referenten: Andreas Janka und Mirco Melega

12:15-14:00 Uhr   Mittagspause

14:00-15:00 Uhr   Muss ich mit meienr Anwendung in die Cloud?
Referent: Konstantin Diener

15:15-16:15 Uhr   Effiziente Zusammenarbeit mit MS Teams
Referent: Martin Michl

Das Tagesticket für KINZIGTAL.digital [INTENSIV] kostet 49,00 Euro (inkl. MwSt).

Hier können Sie sich anmelden.